diashow_05
diashow_06
diashow_02
diashow_04
diashow_08
diashow_03
diashow_07

AUFBAUSTUFE

Inhalte des Curriculums der Aufbaustufe

 Die Schwerpunkte des Curriculums der Aufbaustufe beziehen sich auf:

*  Inhalte und Anwendung verschiedener Ansätze der Tanztherapie
*  die Anwendung der Tanztherapie bei unterschiedlichen Klientengruppen
*  "Laban/Bartenieff Bewegungsstudien" und "Kestenberg Movement Profile" für          Bewegungsdiagnostik und -interventionen
*  Entwicklungspsychologische und entwicklungsmotorische Konzepte
*  Supervision zur eigenen tanztherapeutischen Arbeit bzgl. Bewegungspräferenzen und Bewegungsmuster
*  Bewegungsempathie, Widerstand, Übertragung und Gegenübertragung unter dem Gesichtspunkt der Bewegungsanalyse
*  Konflikte in der TherapeutInnenrolle

3. Ausbildungsjahr:
Grundlagen unterschiedlicher psychotherapeutischer Richtungen im Kontext von Tanztherapie und verschiedenen Krankheitsbildern mit deren tanztherapeutischen Interventionsmöglichkeiten
1. WE: Kennenlernen eigener und fremder Bewegungspräferenzen
2. WE: Therapieplanung
3. WE: Objekt-Beziehungstheorie und Tanztherapie mit Borderline- Klienten
Intensivwoche:
Modelle pathologischer Entwicklungsprozesse unter dem Gesichtspunkt frühester Beziehungserfahrungen - Einführung in das KMP
4. WE: Systemisch orientierte Tanztherapie
5. WE: Psychosomatische Erkrankungen und Abwehrmechanismen auf der Bewegungsebene
6. WE: Tanztherapie mit Depressiven; indiv. Feedback zu Fähigkeiten u. Schwächen als AnleiterIn

4. Ausbildungsjahr:
Begleitung der tanztherap. Arbeit der TeilnehmerInnen durch Supervision, Theorie u. Praxis
7. WE: Suchterkrankungen und Supervision
8. WE: Gestalttherapeutisch orientierte Tanztherapie
9. WE: Tanztherapeutische Einzelarbeit: Prinzipien und Arbeitsweisen
10. WE: Psychoanalytisch orientierte Tanztherapie mit Neurotikern
11. WE: Abschlussklausur, Bewegungsarbeit mit intensiven Gefühlen sowie Supervision
12. WE: Prozessorientierter Rückblick, Vorbereitung auf die schriftliche Hausarbeit

Abschlußkolloquium: Praktische Demonstration zu einer spezifischen Aufgabenstellung; mündliches Abschlußgespräch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.